TO TOP

Publikationen – Florian Hessel

Monographs

Hessel, F. (2020). ‚Antichinesische Ressentiments‘? Über kulturelle Tradierung, Vorurteile und die bildliche Konstruktion Chinas. Vier explorative Essays (Kultur, Gesellschaft, Psyche, Bd. 6). Bochum: Westdeutscher Universitätsverlag.

Contributions to Anthologies

Hessel, F. (2021). Die historische Enttäuschung. Über Albert Memmis andere postkoloniale Kritik. In Hallische Jahrbücher, Band 1: Untiefen des Postkolonialismus (S. 198-210. Berlin: Edition Tiamat.

Hessel, F. & Misiewicz, J. (2020). Antisemitismus und Antifeminismus in der Gegenwart – eine Fallanalyse zu Verschränkung und kultureller Codierung. In Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft (Hrsg.), Wissen Schafft Demokratie, Band 8. Schwerpunkt Antisemitismus (S.168–179), Jena. Link (Gekürzte Fassung in: Birgit Blättel-Mink (Hrsg.) (2021): Gesellschaft unter Spannung. Verhandlungen des 40. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2020. Digital. Link)

Hessel, F. (2019). Verschwörungsideologien, die man kennen sollte. In AK Ruhr (Hrsg.), Jenseits des Bermuda Dreiecks. Verschwörungstheorien als Thema der politischen Bildung (S. 18-25). Dortmund. Link

Hessel, F. (2018). 'Yellow Peril' and the globalization of German Anti-Semitism. In S. Danielson & F. Jacob (Hrsg.), Intellectual Anti-Semitism (S. 41-60). Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann.

Hessel, F. (2014). Comic, Information, Propaganda. Milton Caniffs 'How to spot a Jap' in der Kulturindustrie. In S. Packard (Hrsg.), Comics und Politik (S. 247-266). Berlin: Ch. A. Bachmann Verlag.

Contributions to encyclopedias, handbooks and dictionaries

Hessel, F. & Balandis, O. (2021). Leo Löwenthal & Norbert Guterman: Prophets of Deceit. A Portrait of the American Agitator (1949). In S. Salzborn (Hrsg.), Klassiker der Sozialwissenschaft (3., erweiterte Auflage; S. 168–171). Wiesbaden: Springer VS.

Hessel, F. & Gatzemeier, U. (2015). Psychoanalytische Methoden. In R. Bone-Diaz & C. Weischer (Hrsg.), Methoden-Lexikon für die Sozialwissenschaften (S. 327, Sp. 1-2). Wiesbaden: Springer VS.

Hessel, F. (2014). Gelbe Gefahr. In S. Wodianka & J. Ebert (Hrsg.), Metzler Lexikon Moderne Mythen (S. 162-164). Stuttgart, Weimar: Metzler.

Journal publications

Hessel, F. (2022). Bemerkungen zu zwei Texten Albert Memmis. sans phrase. Zeitschrift für Ideologiekritik, H. 19, 51–54.

Hessel, F. (2021). Vor der Vernichtung. Paul W. Massings Studie „Vorgeschichte des politischen Antisemitismus“ in einer Neuauflage. Jungle World, 46. Dschungel, 12-13. Link

Hessel, F. (2021). Notizen zur Frage „Was heißt Antisemitismus?“. Hinsehen. Halbjahreszeitschrift der Opferberatung Rheinland, 2/2021, 5-7. Link

Hessel, F. (2020). Moderne Mythen. Kurze Geschichte des Denkens in „Verschwörungen“. Forum Wissenschaft, 37(4), 36–39. Link

Hessel, F. (2020). Ein letzter liberaler Bürger. Über ein aktuelles Buch zu George Soros und Verschwörungsmythen. haGalil.com. Link

Hessel, F. (2020). Ein Denken in Ambivalenzen. Eine Würdigung des verstorbenen Soziologen Albert Memmi. Jungle World 24, Dschungel, 8-9. Link

Hessel, F. (2020). Elemente des Verschwörungsdenkens. Ein Essay. psychosozial 43(1), 15-26.

Hessel, F., Luy, M. & Chakkarath, P. (2020). Verschwörungsdenken. Zu Semantik, Strukturen und Funktionen einer Wahrnehmungs- und Deutungskultur. psychosozial 43(1), 5-14.

Hessel, F. (2012). Die bedrohliche Macht der Masse. Über Kontinuität und Transformation antichinesischer Ressentiments in Europa und Amerika. Phase 2 43, 39-42. Link

Editorships

Hessel, F., Chakkarath, P. & Luy, M. (Hrsg.) (2022/in Vorbereitung). Verschwörungsdenken. Zwischen Populärkultur und politischer Mobilisierung. Gießen: Psychosozial Verlag.

Hessel, F., Luy, M. & Chakkarath, P. (Hrsg.) (2020). Verschwörungsdenken. psychosozial 159. Link

Other publications

(2021) „‚Die größte List des Teufels…‘ Elemente des Verschwörungsdenkens".  Podcast „Zeit für Gender“ des Zentrums für Geschlechterstudien der Universität Paderborn. Link

(2022) "Akademie fragt nach: Verschwörungserzählungen" Grimme Institut. Link

Hessel, F. & Balandis, O. (2017). The latest 'Prophets of Deceit'. Towards an analytical framework for research into analog and digital authoritarian agitation in the 21st century. Research Brief für den Transatlantic Summer Workshop RUB CUNY, New York, 7 Seiten. (Artikel in Vorbereitung)

Hessel, F. (2017). China postkolonial. Research Brief für den interdisziplinären Workshop "China und Postkolonialismus?" Bielefeld Graduate School in History and Sociology, 12 Seiten. (Artikel in Vorbereitung).

Hessel, F. (2013). "Unsichtbare Geschichtsbilder"? Eine sozialwissenschaftliche Perspektive. Wissenschaftlicher Bericht für die Bundeszentrale für politische Bildung. Link