NACH OBEN

Anna Seelhöfer

Anna Seelhöfer studierte Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Ihren Master absolvierte sie im Studienprogramm „Kultur und Person“. In ihrer empirischen Masterarbeit beschäftigte sie sich mit weiblichen Identitäten in der neocharismatischen Bewegung.
Sie war, zunächst als studentische, später als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Sozialtheorie und Sozialpsychologie tätig und darüber hinaus Stipendiatin des Hans Kilian und Lotte Köhler-Centrums für sozial- und kulturwissenschaftliche Psychologie und historische Anthropologie (KKC).
Seit 2022 ist Anna Seelhöfer wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozialtheorie und Sozialpsychologie und dort als Assistentin des KKC beschäftigt.
Ihre Forschungs- und Interessensschwerpunkte liegen in den Bereichen
Sozial- und Kulturpsychologie, Identitätstheorie, Psychoanalyse, Religionssoziologie sowie Methodologie und Methoden qualitativer/interpretativer Forschung.

Kontakt

Anna Seelhöfer
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Sozialwissenschaft
Lehrstuhl für Sozialtheorie und Sozialpsychologie
Universitätsstr. 150
Gebäude GD, Raum E1/231
D-44801 Bochum
E-Mail: anna.seelhoefer@ruhr-uni-bochum.de