NACH OBEN

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Kristina Novy, M.A.


Fon: +49 (0)234 32-25496
Fax: +49 (0)234 32-14502

E-Mail: kristina.novy@rub.de


Besuchsanschrift: 
Ruhr-Universität Bochum
Lehrstuhl für Soziologie/Soziale Ungleichheit und Geschlecht
Gebäude GD, Raum E1/319
Universitätsstr. 150
44801 Bochum

Briefanschrift:
Ruhr-Universität Bochum
Lehrstuhl für Soziologie/Soziale Ungleichheit und Geschlecht
Gebäude GD / Fach 84
44780 Bochum

Paketanschrift:
Ruhr-Universität Bochum
Lehrstuhl für Soziologie/Soziale Ungleichheit und Geschlecht
Gebäude GD / Fach 84
Universitätsstr. 150
44801 Bochum


Nach Vereinbarung per E-Mail in Präsenz oder über Zoom.

  • Geschlechtersoziologische Organisations- und Wissenschaftsforschung
  • Gleichstellungs- und diversitätsbezogene Organisationsentwicklung an Hochschulen
  • Diskurs, Wissen, Institutionen und sozialer Wandel: Poststrukturalistische, foucaultsche und wissenssoziologische Diskurstheorien bzw. -ansätze
  • 11/2022–aktuell: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Soziologie/Soziale Ungleichheit und Geschlecht der Ruhr-Universität Bochum
     
  • 08/2020–10/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Bildungs- und Sozialwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
     
  • 06/2016–07/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Teilprojektkoordination im BMBF-Projekt „Netzwerk Offene Hochschulen“ im Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ am Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement der Fakultät für Bildungs- und Sozialwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
     
  • 04/2017 – 02/2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt „OpERA – Open Educational Resources in der akademischen Weiterbildung“ im Rahmen des Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ am Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement der Fakultät für Bildungs- und Sozialwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

  • 11/2022–aktuell: Doktorandin an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum
     
  • 08/2020–10/2022: Doktorandin an der Fakultät für Bildungs- und Sozialwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
     
  • 2012–2015: Master-Studium (M. A.) „Kulturanalysen: Repräsentation, Performativität und Gender“ an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
     
  • 2010–2012: Bachelor-Studium (B. A.) Gender Studies und Anglistik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
     
  • 2009–2010: Auslandsstudium an der University of Victoria in British Columbia (Kanada)
     
  • 2008–2009: Bachelor-Studium Internationale Kommunikation und Übersetzen (ohne Abschluss) an der Stiftung Universität Hildesheim
  • Metag, Sebastian, Kristina Karl, Kristina Novy und Joachim Stöter. 2017. Vernetzung als Chance für Hochschulen? Essenzen zur Gestaltung eines hochschulischen Netzwerks. In Nachhaltigkeit in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Beiträge zur Verankerung in die Hochschulstrukturen, hrsg. von Nico Sturm und Katharina Spenner, 271–295. Wiesbaden: Springer VS.
     
  • Novy, Kristina, und Joachim Stöter. 2017. Netzwerkarbeit im Kontext Lebenslangen Lernens. Über Chancen und Herausforderungen für Hochschulen auf dem Bildungsmarkt. In Entwicklung von wissenschaftlichen Weiterbildungsprogrammen im MINT-Bereich, hrsg. von Marlen Arnold, Olaf Zawacki-Richter, Jutta Haubenreich, Heinke Röbken und Roman Götter, 462-468. Münster, New York: Waxmann. Online: https://www.waxmann.com/?eID=texte&pdf=3694Volltext.pdf&typ=zusatztext.
     
  • Novy, Kristina. 2016. Weiblichkeits(re-)konstruktionen im Frauensender Sixx: Eine repräsentationskritische Untersuchung im postfeministischen Kontext. Studien zur Materiellen Kultur, Band 20, hrsg. von Karen Ellwanger. Oldenburg: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Online: https://uol.de/f/3/inst/materiellekultur/Forschung/Schriftenreihe_Studien_zur_Materiellen_Kultur/Publikationen/Studien_Mat_Kult_Band_01-30/Band20_Novy_Sixx_2016_neues_Cover.pdf
     
  • Gavars, Sabrina, Marianna Hamm, Solveig Kaiser, Kristina Novy und Lisa Sendzik, Hrsg. 2015. Körper – Gender – Subjektivierung. Kulturanalytische und feministische Perspektiven auf die Gegenwart. Nordhausen: Bautz Verlag.
     
  • Novy, Kristina. 2015. Nackter Protest im Namen des FEMENismus: Subversiver Körpereinsatz oder reaktionärer Universalismus? Über die Verhandlung eines intelligiblen feministischen Körpereinsatzes im Mediendiskurs. In Körper – Gender – Subjektivierung. Kulturanalytische und feministische Perspektiven auf die Gegenwart, hrsg. von Sabrina Gavars, Marianna Hamm, Solveig Kaiser, Kristina Novy und Lisa Sendzik, 98–129. Nordhausen: Bautz Verlag.
     
  • Novy, Kristina. 2012. Corporate Social Responsibility in der Textilindustrie: Welchen Einfluss haben ‚Codes of Conduct‘ von Modeunternehmen auf die Arbeitsbedingungen von Fabrikarbeiterinnen in Indien? – Eine literaturgestützte Problemanalyse am Beispiel des ‚Sumangali‘-Schemas. Studien zur Materiellen Kultur, Band 4, hrsg. von Karen Ellwanger. Oldenburg: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Online: https://uol.de/f/3/inst/materiellekultur/Forschung/Schriftenreihe_Studien_zur_Materiellen_Kultur/Publikationen/Studien_Mat_Kult_Band_01-30/Band04_Novy_CSR_Sumangali_2012.pdf.