NACH OBEN

Informationen zur Corona-Pandemie

Bitte beachten Sie unbedingt die sehr regelmäßig aktualisierten Informationsseiten der Ruhr-Universität zu Lehre, Prüfungen und Studium in der Pandemie, diese finden Sie hier.

Allgemeine Regeln auf dem Campus und in den Gebäuden

Ein entscheidender Baustein der Bewältigung der Corona-Pandemie ist die Einhaltung der AHA+L– Regelungen (1,5 Meter Abstand halten, Hygienregeln beachten – richtig Niesen/Husten & gründlich Händewaschen – im Alltag Masken tragen, regelmäßiges Lüften). Beachten Sie auf dem Campus und in RUB-Gebäuden die entsprechenden Regeln, Sie finden Sie zusammengefasst auf einem Merkblatt der Ruhr-Universität.

Lehre im Sommersemester 2022
Präsenzsemester mit Maskenpflicht

Das Sommersemester 2022 wird ein weitgehend normales Präsenzsemester. Die sozialwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen werden in der Regel in Präsenz stattfinden, dies schließt hybride Formate ein Ausnahmen gibt es bspw. bei großen, auf Wissensvermittlung angelegten Veranstaltungen (Vorlesungen).

Bitte beachten sie die  folgen Regelungen:

  • Es besteht an der RUB auch nach dem 1.4.2022 weiterhin die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz („OP- Maske“) oder eine FFP2 Maske auf allen Verkehrsflächen und in Gemeinschaftseinrichtungen (Toiletten, Teeküchen, Aufzügen etc.) innerhalb der Gebäude zu tragen. Dieses gilt bei Lehrveranstaltungen und schriftlichen Prüfungen (Klausuren) grundsätzlich auch am Sitzplatz.
  • Eine 3G-Prüfung erfolgt nicht mehr.
  • Sorgfältige Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln sowie der Regeln zur Zusammenarbeit unter COVID-19-Bedingungen an der Ruhr-Universität Bochum (Abstand, Händewaschen, Lüften).
Covid-19 Symptome, Erkrankung, Kontakt, Auslandsaufenthalt

Der RUB Campus / Liegenschaften der RUB dürfen nicht betreten werden in folgenden Fällen:
•    Symptome liegen vor: Bei Symptomen eines akuten Atemwegsinfektes (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen mit/ohne Fieber) und/oder bei neu aufgetretenen Geruchs- oder Geschmacksstörungen telefonisch Kontakt mit dem Hausarzt aufnehmen (COVID-19 Testung, ggf. Arbeitsunfähigkeits-bescheinigung).
•    Positiv auf COVID-19 getestet: Gemäß Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes oder während der häuslichen Isolation nach einem positiven Ergebnis eines PCR- oder Corona-Antigenschnelltests. Siehe RUB Serviceportal/ Serviceseite Corona „Umgang mit COVID-19-Fall an der RUB“ (siehe auch Corona-Test- und Quarantäneverordnung NRW).
•    Nach direktem Kontakt* mit einer erkrankten Person oder mit einer positiv auf COVID-19 getesteten Person: siehe RUB Serviceportal/ Serviceseite Corona „Merkblatt Kontaktpersonen“ (siehe auch Corona-Test- und Quarantäneverordnung NRW).
•    Nach Auslandsaufenthalt: Während der Quarantänezeit nach einem Auslandsaufenthalt (siehe Corona-Einreiseverordnung Bund).

Abschlussarbeiten

Die Abschlussarbeiten im Bachelor und Master sollen wie folgt eingereicht werden:
Zeitgleich per email als PDF an beide Gutachter mit dem Prüfungsamt in cc sowie 2 mal in gedruckter und gebundener Form und einmal digital (USB oder CD). Die Abgabe sollte auf dem Postweg erfolgen.