Florian Hessel


Florian Hessel studierte Allgemeine Sozialwissenschaft mit den Fächern Sozialtheorie und Sozialpsychologie, Soziologie, Politikwissenschaft, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie Statistik und Methoden an der Ruhr-Universität Bochum. Er war als studentische Hilfskraft am Center for Interdisciplinary Memory Research des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen sowie als Wissenschaftliche Hilfskraft an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg beschäftigt.

Gegenwärtig arbeitet er an einer von Prof. Jürgen Straub betreuten Dissertation zur Wahrnehmung Chinas in Deutschland und den USA in der Gegenwart.

 

 

 


Er forscht, lehrt und publiziert im Bereich der Vorurteils- und Stereotypenforschung, der Grundlagen interkultureller und politischer Bildung, der Geschichte der Sozialtheorie und Sozialpsychologie, der Erinnerungskultur sowie der Populärkultur, insbesondere von Film, Comic und Subkulturen.

Kontakt

Email: Florian.Hessel@rub.de

Sprechstunde nach Vereinbarung.