Sie befinden sich hier: Startseite » Schreibberatung

Schreibzentrum


 Telefon: (0234) 32-25104

Sprechstunde: Bitte nutzen Sie die offene Sprechstunde des Scheibzentrums
(Di und Do 11.00-12.00 Uhr in GB 5/151)

E-Mail: schreibzentrum@rub.de

 

Grundverständnis des Schreibens

Wissenschaftlich schreiben zu können ist die Schlüsselkompetenz für Erfolg im Studium und in der Wissenschaft. Wir sind überzeugt: Wissenschaftliches Schrei­ben ist ein komplexes Handwerk; es muss und kann an der Universität systematisch Schritt für Schritt erlernt und gelehrt werden. Professionell wissenschaftlich zu schreiben bedeutet unserer Ansicht nach nicht, keine Probleme beim Schrei­ben zu haben. Vielmehr besteht die Könner­schaft da­rin, die beim Schreiben auftauchenden Schwierigkeiten bewusst wahrzunehmen, anzu­neh­men und produktiv zu be­arbeiten. Wer lernt, das Handwerk des wissen­schaftlichen Schrei­bens auf diese Weise zu ver­stehen und auszuführen, lernt nicht nur, wissenschaftliche Hausarbeiten zu schreiben, sondern erwirbt auch zahlreiche Kompetenzen zur Bearbeitung von anderen Pro­jekten in Studium und Beruf. Wir setzen uns dafür ein, dass das Schreiben-Lernen und Schreiben-Lehren an der RUB systematischer und professioneller wird.


Ob Hausarbeit, Essay, Bachelor- oder Masterarbeit: In der offenen Sprechstunde haben Sie die Gelegenheit, konkrete Fragen rund um den Schreibprozess zu klären. Es kann bspw. um folgende Themen gehen:

  • Eine schlüssige Gliederung erstellen
  • Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens sinnvoll anwenden
  • Einen realistischen Zeitplan aufstellen
  • Den Arbeitsprozess strukturieren
  • Das Material sortieren
  • Schreibtechniken kennenlernen und effektiv anwenden
  • Motivation aufrechterhalten (oder erst einmal finden)
  • Eine angemessene Sprache verwenden

 

Eine Übersicht über die Kurse und Veranstaltungen des Schreibzentrums finden Sie hier.