Monographien, Forschungsberichte

Habenicht, Karin/ Ortenburger, Andreas/ Tegethoff, Hans Georg (2002): BISS – Berufsfeldorientierung im sozialwissenschaftlichen Studium. Ein Leuchtturmprojekt an der Fakultät für Sozialwissenschaft. Ruhr-Universität Bochum: Materialien und Diskussionspapiere zur Studienreform 6

Becker-Richter, Marion/Habel, Edna, Rinke, Bernhard, Tegethoff, Hans Georg (2002): Evaluation von Studium und Lehre. Verfahren- Methoden - Erfahrungen. Opladen: Leske + Budrich

Tegethoff, H.G. (1999) Soziale Gruppen und Individualisierung. Ansätze und Grundlagen einer revidierten Gruppenforschung, Weinheim: Luchterhand 1999

Tegethoff, H. G. (1997) Primärgruppen, organisierte Gruppen und vernetzte Beziehungen Zu den Auswirkungen der Individualisierung auf den Formen- und Funktionswandel sozialer Gruppen, Habilitationsschrift, Manuskript Bochum

Galuske, M./Tegethoff, H.G. (1991): Mietvertrag mit dem Sozialarbeiter. Bericht über ein Wohnprojekt des Internationalen Bundes für Sozialarbeit. Hrsg. Internationaler Bund für Sozialarbeit. Frankfurt

Tegethoff, H.G./Lubinski, V. (1990): "Das könnte Zukunft haben" - Integrationsleistungen sozialer Beschäftigungsinitiativen. Hrsg. G.I.B. Bottrop

Tegethoff, H.G. (1987): Sozialpädagogische Jugendwohngemeinschaften. Öffentliche Erziehungshilfe in der Erfahrung von Beteiligten und Betroffenen. München

Tegethoff, H.G. (1984): Jugendwohngemeinschaften als eigenständige Einrichtungen der Jugendhilfe. Leistungen und Grenzen institutioneller Erziehung aus der Sicht von Betroffenen. Forschungsbericht. Bochum

Krisam, R./Tegethoff, H.G. (1977): Jugendfreizeitzentrum und soziales Umfeld. Ein Lehrforschungsprojekt zur stadtteilorientierten Jugendarbeit. Neuwied/Darmstadt

Tegethoff, H.G. (1976): Ideologische Konzepte in der Jugendforschung. Diss. Bochum

Aufsätze, Rezensionen u.a. (Auswahl)

Tegethoff, H.G. (2014):Aufstieg durch Bildung? Was leisten Schulen und Hochschulen? In: Citlak, Banu/ Engelbert, Angelika u.a. (Hrsg.) Lebenschancen vor Ort, Familie und Familienpoltik im Kontext,Opladen Berlin Toronto: Budrich UniPress Ltd.S. 100-124

Tegethoff, H.G. (2013): Qualitative Sozialforschung im sozialwissenschaftlichen Studium, Diskussionspapiere aus der Fakultät für Sozialwissenschaft - 13- 1, Ruhr Universität Bochum 2013, ISSN 0943-6790

Tegethoff, H.G. (2012): Aneignung von Verfahren qualitativer Sozialforschung im sozialwissenschaftlichen Studium. In: Das Hochschulwesen 60.Jg. H. 4., Bielefeld: Universitätsverlag Webler S. 88-93

Darnstädt, Jana/ Tegethoff, H. G. (2009): Was bringt das Bachelorstudium? Bochumer Absolventen verteilen Lob und Tadel. In: Das Hochschulwesen 57.Jg. H. 6., Bielefeld: Universitätsverlag Webler S. 188-194

Tegethoff, H.G. (2008): Non universitati, sed vitae discimus! Empoyability als Herausforderung für Lehre und Studium. In: Jäger, Wieland/ Schützeichel, Rainer (Hrsg.)Universität und Lebenswelt. Festschrift für Heinz Abels, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 134-154, Wiederabdruck in: Qualität in der Wissenschaft, H. 3/2008 S. 74-80

Tegethoff, H.G. (2007): Qualitätsmanagementsysteme für Fachbereiche an Hochschulen. Warum sie nötig sind und wie man sie aufbauen kann. In: Qualität in der Wissenschaft, H. 1, Bielefeld: Universitätsverlag Webler S. 3-10

Tegethoff, H.G. (2005): Von der Evaluation zum Qualitätsmanagement – Ein Weg zur Excellenz in der Lehre, in: Das Hochschulwesen H 2. Bielefeld: Universitätsverlag Webler, S.53-68

Tegethoff, H.G. (2001): Primärgruppen und Individualisierung. Ein Vorschlag zur Rekonzeptualisierung der Gruppenforschung. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 21. Jg. H. 3/2001, S. 279-298

Tegethoff, H.G. (1999) “Schulmanagement als Notwendigkeit – Organisations-entwicklung als Primat für Schulleitungshandeln” In: Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs in NW (vlbs) (Hg.) “Berufskolleg: Chancen erkennen, nutzen und gestalten”, Krefeld S. 156-174

Tegethoff, H.G. (1999) Qualitative Forschungsmethoden in der Sozialisationsforschung – Eine Zwischenbilanz. Diskussionspapiere der Fakultät für Sozialwissenschaft, H.1

Tegethoff, H. G. (1998) Ist die Uni noch zu retten? Selbst- und Fremdevaluation als Wege der Qualitätssicherung. Diskussionspapiere der Fakultät für Sozialwissenschaft, H.7

Nolte, H./Weischer,Ch./Wilkesmann,U./Maetzel,J./Tegethoff,H.G. (1997): Kontrolleinstellungen zum Leben und zur Zukunft – Auswertung eines neuen sozialpsychologischen Itemblocks im soziökonomischen Panel. Diskussionspapiere der Fakultät f. Sozialwissenschaft, H.6

Tegethoff, H. G.(1996): Lean Administration - "Alles light" auch für die Schulverwaltung? In: Verband Der Lehrer an berufsbildenden Schulen und Kollegschulen in Nordrhein-Westfalen (VLBS) Hrsg.: Berufliche Schulen als Dienst-leistungszentren. Weiterentwicklung berufsbildender Schulen und Kollegschulen, Krefeld S.102-123

Tegethoff, H.G./Wilkesmann, U. (1995): Neuere Entwicklungen in der Organisation Öffentlicher Verwaltungen. Ein organisationstheoretischer Ausblick. In: DGB (Hrsg.) Angestellte zwischen Leistungsbereitschaft und Leistungsdruck, o.O. o.J. Düsseldorf

Tegethoff, H.G. (1995): Outputorientierte Steuerung - pro und contra. In: Landschaftsverband Rheinland/ Landesjugendamt (Hrsg.) Jugendhilfereport H. 2, S. 5-7

Tegethoff, H.G. (1995): Schlankheitskur für die Jugendhilfe. Ökonomische Rationalisierung nach dem Modell der Kommunalstelle für Verwaltungsvereinfachung (KGSt). In: Neue Praxis H. 2, S.132-150

Tegethoff, H.G./Wilkesmann, U. (1995): Lean Administration. Lernt die öffentliche Verwaltung bei der Schlankheitskur? In: Soziale Welt H.1, S. 27-50

Tegethoff, H.G./Wilkesmann, U. (1994): Lean Administration - Lean Education. Lernt die öffentliche Verwaltung bei der Schlankheitskur? Diskussionspapiere der Fak. f. Sozialwissenschaft, H.11