Monographien

  • Adick, Christel/Gandlgruber, Bruno/Maletzky, Martina/Pries, Ludger (2014): Cross-Border Staff Mobility. A Comparative Study of Profit and Non-Profit Organisations. Basingstoke/New York: Palgrave Macmillan.

  • Faist, Thomas/Fauser, Margit/Reisenauer, Eveline (2014): Das Transnationale in der Migration. Eine Einführung. Weinheim: Beltz Juventa.

  • Pries, Ludger (2014): Soziologie. Schlüsselbegriffe, Herangehensweisen und Perspektiven. Weinheim: Beltz-Juventa.


Buchbeiträge

  • Barwinska, Monika/Böhm, Svenja/Kindinger, Evangelia/Krüger, Madlen/Meyer-Hubbert, Katarzyna/Gansbergen, Anna (2014): International studieren (International Studies). In: Koch-Thiele, Andrea/Mehrabi, Flora/Wilkens, Uta/Wirth, Joachim (Hrsg.), Wege bereiten - Wege beschreiten. Bochum: Universitätsverlag.

  • Gansbergen, Anna (2014): Der Zusammenhang zwischen interethnischen Freundschaften und Schulleistungen von Grundschulkindern. In: Windzio, Michael/Wingens, Matthias/Bicer, Enis (Hrsg.), Soziale Netzwerke und Sozialkapital junger Migranten im Schulkontext. Wiesbaden: Springer VS: 269-286.

  • Gansbergen, Anna (2014): Flüchtlinge im Mittelmeerraum: Das Lehrforschungsprojekt "MAREM - Mapping Refugees´ Arrivals at Mediterranean Borders". In: Mediterrane Grenzen - Grenzen des Mediterranen. 4. Bochumer Nachwuchsworkshop für MediterranistInnen. Bochum: Zentrum für Mittelmeerstudien: 53-62.

  • Gansbergen, Anna (2014): Führen gemeinsame außerschulische Aktivitäten zu interethnischen Freundschaften in Schulklassen? In: Löw, Martina (Hrsg.), Sammelband zum 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Vielfalt und Zusammenhalt". Frankfurt/M.: Campus Verlag.

  • Pries, Ludger (2014): Migration und Nationalsozialismus – ein immer noch blinder Fleck der Soziologie? In: Christ, Michaela/Suderland, Maja (Hrsg.), Soziologie und Nationalsozialismus. Frankfurt/M.: Suhrkamp: 406-442.

  • Pries, Ludger (2014): Por qué han sido exitosas las ‘Tres Grandes Alemanas’ BMW, Daimler y Volkswagen? En: Álvarez, Lourdes/Carrillo, Jorge/González, Laría Luisa (eds.), El Auge de la Industria Automotriz en México en el Siglo XXI: Reestructuración y Catching Up. México: UNAM: 25-46.

  • Pries, Ludger (2014): Stichwort Migration. In: Endruweit, Günter/Trommsdorff, Gisela/Burzan, Nicole (Hrsg.), Wörterbuch der Soziologie. Konstanz/München: UVK: 308-309.

  • Pries, Ludger (2014): Transnationalisierung von Lebenswelten. In: Biffl, Gudrun/Rössl, Lydia (Hrsg.), Migration & Integration 4. Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis. Wien: Guthmann‐Peterson: 215-225.

  • Pries, Ludger (2014): Vielfalt und Zusammenhalt in Gesellschaft und Soziologie (Eröffnungsrede auf dem 36. Kongress der DGS). In: Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012. Frankfurt/M.: Campus: 19-23.

  • Pries, Ludger (2014): Weder Assimilation noch Abschaffung des Integrationsbegriffs – für ein transnationales Mobilitäts- und Teilhabeverständnis. In: Krüger-Potratz, Marianne/Schroeder, Christoph (Hrsg.), Vielfalt als Leitmotiv. Göttingen: V&R unipress, : 17-36.

  • Pries, Ludger/Seeliger, Martin (2014): BMW – Mastering the Crises with “New Efficiency?”. In: Wood, Donald C. (ed.), Production, Consumption, Business and the Economy: Structural Ideals and Moral Realities (Research in Economic Anthropology 34). Bingley: Emerald Group Publishing Limited: 187-208.

  • Rosenow-Williams, Kerstin (2014): Zwischen Toleranz und Ignoranz der Vielfalt islamischer Verbände: Eine deutsche Geschichte'. In: Löw, Martina (Hrsg..), Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012. Frankfurt/M.; New York: Campus: 265-278.


Zeitschriftenaufsätze

  • Baum-Ceisig, Alexandra/Feyh, Nicolai/Pries, Ludger (2014): Betriebliche Mitbestimmung aus Sicht der Beschäftigten. Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung bei Volkswagen. In: WSI-Mitteilungen, 4/2014: 296-305.

  • Dehnen, Veronika/Pries, Ludger (2014): International Framework Agreements as a thread in the texture of transnational labour regulation. In: European Journal of Industrial Relations 20 (4): 335-350.

  • Maletzky, Martina/Pries, Ludger (2014): Die Transnationalisierung von Arbeitsmobilität. Entwicklungstrends und ausgewählte Herausforderungen ihrer Regulierung. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien (AIS-Studien), 7 (2): 56-79.

  • Pries, Ludger (2014): Integration als Eröffnung gesamtgesellschaftlicher Teilhabechancen. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, 94 (2): 49-54) und (3): 122-126. (In ähnlicher Weise abgedruckt in: Rat für Migration (Hrsg.), Dokumentation der Tagung „Migrations- und Integrationspolitik heute“ am 22. November 2013 in Berlin. Berlin: Rat für Migration: 46-60).

  • Rosenow-Williams, Kerstin (2014): Islamic Migrant Organizations: Little-Studied Actors in Humanitarian Action. In: International Migration Review 48 (2): 324-353.

  • Rosenow-Williams, Kerstin (2014): Lobbying for Civil and Religious Rights of Immigrants and Muslims: Descecuritization Strategies of Islamic Umbrella Organizations in Germany. In: Journal of International Migration and Integration 15 (3): 411-430.

  • Rosenow-Williams, Kerstin (2014): Organising Muslims and Integrating Islam. Applying Organisational Sociology to the Study of Islamic Organisations. In: Journal of Ethnic and Migration Studies 40 (5): 759-777.

  • Shinozaki, Kyoko (2014): Career strategies and spatial mobility among skilled migrants in Germany: the role of gender in the work-family interaction. In: Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie 105 (5): 526–541.