Lehre


Weiss Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Grundsätzen und konkrete Spielregeln zu Ihrem Studium.




 

 

Forschung


Weiss

MAREM (MApping REfugees′ arrivals at Mediterranean borders) is an interdisciplinary research project dealing with the situation of asylum seekers and refugees in the Mediterranean as well as with the corresponding national and European politics.


 

 

Publikationen


Publication Die "Flüchtlingskrise" bedeutet eben nicht nur eine Zerreißprobe für Europa, sie birgt auch die Chance, in einer globalisierten Welt ein europäisches Gesellschaftsprojekt zu schärfen.
Pries, Ludger (2016): Migration und Ankommen. Die Chancen der Flüchtlingsbewegung. Frankfurt am Main. Campus.
 

 

MARAWO


Marawo Das Master-Studienprogramm Management und Regulierung von Arbeit, Wirtschaft und Organisation (MaRAWO) vermittelt wissenschaftliche Kenntnisse und berufliche Qualifikationen in den Bereichen Arbeit, Wirtschaft und Organisation.
 

Aktuelles

  • Bis Ende 2017 befindet sich Frau Dr. Anna Mratschkowski in Elternzeit.
     
  • Sprechstundentermine im Sommersemester 2017:
    Die nächste Sprechstunde von Herrn Prof. Dr. Ludger Pries findet am Dienstag, 22.08.2017 von 10.00 bis 11.00 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat.
    Die nächste Sprechstunde von Frau Dr. Margit Fauser findet in der vorlesungsfreien Zeit am Dienstag, 12.09. von 13.00 bis 14.00 Uhr statt. Bitte tragen Sie sich vorab in die Liste am Sekretariat ein!

  • Studienleistungen:
    Liebe Studierende, Hausarbeiten werden im VSPL mit entsprechender Note erst dann freigeschaltet, wenn die Studierenden ihre Hausarbeit mit Herrn Prof. Dr. Ludger Pries, bzw. Frau Dr. Margit Fauser in der Sprechstunde besprochen haben.

    Bestehende Fragen zur Anerkennung extern erbrachter Studienleistungen können mit allen notwendigen Unterlagen im Original ebenfalls innerhalb der Sprechstunde geklärt werden.