Sie befinden sich hier: Startseite » 2015 » inStatistics - Module im Optionalbereich

21. März 2016:

inStatistics - Module im Optionalbereich

Im Sommersemester 2016 bietet das Lehrprojekt inStatistics erneut Optionalbereichs-Module für Studierende in Bachelor-Studiengängen, die eine quantitativ-empirische Seminar- oder Abschlussarbeit schreiben möchten, an. Das neue Modulangebot besteht einerseits aus Lehrveranstaltung zur angewandten Datenanalyse in den Statistikprogrammen SPSS, Stata und R, während andererseits eine semesterbegleitende Ausbildung zum/zur Tutor/in für den Bereich der Statistik angeboten wird.

Zusätzliche Informationen zu den Angeboten des Lehrprojekts „inStatistics - Kompetenzen für ein forschungsorientiertes Studium“ erhalten Sie hier