Sie befinden sich hier: Startseite » Stellenangebote » Stellenausschreibung: Der Lehrstuhl "Politisches System Deutschlands" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 3 Jahren
(Drittmittel) eine/n wiss. Mitarbeiter/in in Teilzeit (zurzeit 19,92 Std./Woche)

Stellenausschreibung: Der Lehrstuhl "Politisches System Deutschlands" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 3 Jahren
(Drittmittel) eine/n wiss. Mitarbeiter/in in Teilzeit (zurzeit 19,92 Std./Woche)


Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Forschungen im Themengebiet des Lehrstuhls, vorzugsweise Interessengruppenforschung und/oder ‚Politik und Recht‘, gern mit Bezug zu den Politikfeldern Arbeit, Soziales oder Umwelt
  • Lehre im Bereich "Politisches System Deutschlands", vorzugsweise im Bereich der politischen Soziologie
  • Unterstützung des Lehrstuhls in Prüfungsangelegenheiten
  • Die Möglichkeit zur eigenständigen Forschung und zur Promotion ist gegeben.



Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich (mindestens "gut") abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften
  • Gute Kenntnisse und Forschungsinteressen im Bereich des politischen Systems Deutschlands (insbesondere Interessengruppenforschung)
  • Studienschwerpunkte und Forschungsinteressen im Bereich der Interessengruppenforschung und/oder „Politik und Recht“
  • Lehrerfahrung im Themengebiet ist von Vorteil

Den Ausschreiungstext finden Sie hier.



Bewerbungsende: 23. November 2017